Rette, was du liebst

Unterschreiben Sie bitte die Petition „Retten Sie den Rotmilan und andere von der Ausrottung bedrohte Arten!“

https://www.change.org/p/f%C3%BCr-landwirtschaft-und-umwelt-mecklenburg-vorpommern-retten-sie-den-rotmilan-und-andere-von-der-ausrottung-bedrohte-arten-0dab0be9-2465-4cbe-93f0-84b5430b0d8f

In dem Essai „Rette, was du liebst“ schlägt der amerikanische Autor Jonathan Franzen eine andere Art des Umgangs mit dem Klimawandel vor als die derzeit praktizierte, die in Naturzerstörung, Verhässlichung der Welt und Ausrottung der Arten besteht.

Die Erde, wie wir sie kennen, ähnelt einem Patienten, der eine tödliche Krebserkrankung hat. Wir können uns entschließen, ihn mit entstellender Aggressivität zu behandeln – indem wir jeden Fluss eindämmen und jede Landschaft mir Solarfarmen, Windrädern oder dem Anbau von Biobrennstoffen verschandeln, um uns ein paar Jahre moderater Erwärmung zu erkaufen. Oder wir schlagen einen Kurs ein, der uns ein qualitativ besseres Leben erlaubt – indem wir die Krankheit zwar bekämpfen, aber die Regionen schützen, in denen sich wilde Tiere und Pflanzen noch gehalten haben, und dafür in Kauf nehmen, dass sich die humanitäre Katastrophe geringfügig beschleunigt. Ein Vorteil dieses zweiten Ansatzes ist, dass – sollten irgendwann Wunder-mittel wie die Fusionsenergie wirken oder die Verbrauchswerte und Bevölkerungszahlen zurückgehen – wenigstens noch ein paar intakte Ökosystme übrig wären, die man retten könnte.

Zitiert in der Übersetzung von Wieland Freund nach: Jonathan Franzen: Das Ende vom Ende der Welt. Essays. Aus dem Englischen von Bettina Abarbanell und Wieland Freund, Hamburg, Rowohlt, 2019, S. 65.

Unterschreiben Sie bitte die Petition „Retten Sie den Rotmilan und andere von der Ausrottung bedrohte Arten!“

https://www.change.org/p/f%C3%BCr-landwirtschaft-und-umwelt-mecklenburg-vorpommern-retten-sie-den-rotmilan-und-andere-von-der-ausrottung-bedrohte-arten-0dab0be9-2465-4cbe-93f0-84b5430b0d8f

Werbung
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s