Christliches Jamaika in Schleswig-Holstein: weniger Schall – mehr Infraschall

Unterzeichnen und verbreiten Sie bitte die Petition Retten Sie den Rotmilan und andere von der Ausrottung bedrohte Arten!

https://www.change.org/p/f%C3%BCr-landwirtschaft-und-umwelt-mecklenburg-vorpommern-retten-sie-den-rotmilan-und-andere-von-der-ausrottung-bedrohte-arten-0dab0be9-2465-4cbe-93f0-84b5430b0d8f

Ein Beitrag zur Geschichte des Windwahns

Die vor zwei Jahren aus der Wiege gehobene Jamaika-Koalition in Schleswig-Holstein leitete eine neue Phase im Windkraftausbau ein. Die Welt referierte:

„So konnte die Union ihr Energiewende-Wahlversprechen in den Koalitionsvertrag einbringen, nach dem sich die garantierten Abstände zwischen Wohnanlagen und Windkraftanlagen vergrößern sollen. 1000 statt bisher 800 Meter soll dieser Abstand künftig in Siedlungsbereichen und 500 statt 400 Meter außerorts. Um trotzdem auf die anvisierten Energiemengen zu kommen, wollen die Koalitionäre Altanlagen die eigentlich ganz abgebaut werden sollten, durch neue, stärkere Windräder ersetzen. Dazu bedarf es aber zunächst juristischer Prüfungen. Insofern steht diese Einigung unter Vorbehalt.“

Es sollte offenbar von Christlichkeit und Nächstenliebe zeugen, wenn die CDU dafür Sorge trug, dass Menschen nicht mehr in einer Entfernung von 400m, sondern von „nur“ 500m neben einem oder mehreren Windrädern leben sollen. Die großen Windkraftanlagen, die die kleineren ersetzen sollen, erzeugen in der Regel weniger hörbaren Schall, dafür aber mehr Infraschall. Es sollte also offenbar von Christlichkeit und Nächstenliebe zeugen, wenn die CDU dafür Sorge trug, dass Menschen weniger unter Geräuschbelästigung und mehr unter Benommenheit, Ohrendruck, Tinnitus, Übelkeit, Nystagmus, Absenkung der Respirationsfrequenz, Erschöpfung, Müdigkeit, Herzklopfen, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Kurz-atmigkeit, depressiven Stimmungen und Ängstlichkeit – das sind die Symptome, die das Bundesumweltamt bei verstärktem Infraschall-pegel erwartet – leiden sollen.

Lesen Sie auch den inzwischen historischen Kommentar „Glückliche Koalitionäre versprechen glückliche ‚Windmüller’” von Jutta Reichardt auf windwahn.com

Unterzeichnen und verbreiten Sie bitte die Petition Retten Sie den Rotmilan und andere von der Ausrottung bedrohte Arten!

https://www.change.org/p/f%C3%BCr-landwirtschaft-und-umwelt-mecklenburg-vorpommern-retten-sie-den-rotmilan-und-andere-von-der-ausrottung-bedrohte-arten-0dab0be9-2465-4cbe-93f0-84b5430b0d8f

Werbeanzeigen
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s