Altmaiers Maßnahmen: mehr Peitsche als Zuckerbrot

Unterschreiben und verbreiten Sie bitte die Petition „Retten Sie den Rotmilan und andere von der Ausrottung bedrohte Arten!“

https://www.change.org/p/f%C3%BCr-landwirtschaft-und-umwelt-mecklenburg-vorpommern-retten-sie-den-rotmilan-und-andere-von-der-ausrottung-bedrohte-arten-0dab0be9-2465-4cbe-93f0-84b5430b0d8f

Windkraft-Altmaiers Wind-Kraftmaiereien zeigen, dass er den Bürgern, die in der Nähe der Windparks wohnen, vor allem die Peitsche zeigen und ihnen nur wenige Krümel vom Zuckerbrot zuwerfen will, die sie mit ihrer Gesundheit und dem Verlust an Lebensqualität bezahlen sollen. Sein Ziel ist, 65% der benötigten Energie aus den sogenannten Erneuerbaren Energien zu gewinnen. Wenn er sich dabei vorrangig auf Windkraft stützen will, bedeutet das die Totalverspargelung. Hier die bisher bekannten Maßnahmen:

  • erneuerbare Energien als weiterer Ausnahmegrund im Bundesnaturschutzgesetz
  • vollständige Ausnahme von „Klimaschutz-Maßnahmen“ [Euphemismus für Windkraftanlagen] von den Ausgleichspflichten im Bundesnaturschutzgesetz
  • finanzielle Beteiligung von Kommunen am Betrieb von Windenergieanlagen durch einen gesonderten Grundsteuerhebesatz
  • Mindestabstand von 1.000 Metern zu Siedlungen, wobei Kommunen geringere Abstände zulassen können
  • Beratungsstelle, um schneller Flächen für die Windenergie auszuweisen
  • Verringerung der Abstände zu Drehfunkfeuern zur Flugsicherung
  • Verkürzung der Gerichtsverfahren , wenn wegen [wie Altmaier schon vorher weiß: vermeintlicher] Lärmbelästigung nach dem Immissionsschutzgesetz geklagt wird [in Altmaiers Windkraftjargon: gegen Projekte vorgegangen wird]

Mit anderen Worten:

  • Aufhebung des Naturschutzes
  • Schädigung des sozialen Klimas in den Gemeinden und Verlockung zu Vorteilsnahmen
  • Abbau der Flugsicherheit
  • Abbau des Gesundheitsschutzes
  • Abbau des Rechtstaats

Nicht einmal Ausgleichsmaßnahmen (z. B. Geld, damit der BUND eine Studie finanzieren kann, o.ä.) soll es für die Eingriffe in die Natur („Klimaschutzmaßnahmen“) mehr geben!

Schöne neue Welt!

Quelle: finanzen.net

Nehmen Sie bitte Kontakt zu Ihren Bundestagsabgordneten auf und fordern Sie sie auf, den von Peter Altmaier vorbereiteten Gesetzesnovellen zur weiteren Beseitigung des Artenschutzes nicht zuzustimmen!

Unterschreiben und verbreiten Sie bitte die Petition „Retten Sie den Rotmilan und andere von der Ausrottung bedrohte Arten!“

https://www.change.org/p/f%C3%BCr-landwirtschaft-und-umwelt-mecklenburg-vorpommern-retten-sie-den-rotmilan-und-andere-von-der-ausrottung-bedrohte-arten-0dab0be9-2465-4cbe-93f0-84b5430b0d8f

„Schaffung von Akzeptanz und Rechtssicherheit für die Windenergie an Land“ (Quelle: https://apps-cloud.n-tv.de/img/7006501-1345424482000/16-9/750/36l45511.jpg)

Unterschreiben und verbreiten Sie bitte die Petition „Retten Sie den Rotmilan und andere von der Ausrottung bedrohte Arten!“

https://www.change.org/p/f%C3%BCr-landwirtschaft-und-umwelt-mecklenburg-vorpommern-retten-sie-den-rotmilan-und-andere-von-der-ausrottung-bedrohte-arten-0dab0be9-2465-4cbe-93f0-84b5430b0d8f

Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s