Infraschall: „Lauf um dein Leben“

Unterschreiben und verbreiten Sie bitte die Petition „Retten Sie den Rotmilan und andere von der Ausrottung bedrohte Arten!“

https://www.change.org/p/f%C3%BCr-landwirtschaft-und-umwelt-mecklenburg-vorpommern-retten-sie-den-rotmilan-und-andere-von-der-ausrottung-bedrohte-arten-0dab0be9-2465-4cbe-93f0-84b5430b0d8f

Dr. Stephan Kaula, einer derjenigen Mediziner, die sich im intensivsten mit dem Thema ‚Infraschall‘ auseinandergesetzt haben, hat dazu in der von Bundestagsmitglied Hans-Jürgen Irmer (CDU) herausgegebenen Zeitschrift GesundheitsKompass einen hochinteressanten Artikel publiziert. Ich zitiere als Kostproben zwei Passagen, die mich besonders beeindruckt haben und empfehle die Lektüre des gesamten Artikels: https://gesundheitskompass-mittelhessen.de/1174-1000-m-abstand-zu-windradern-ist-zu-wenig/

„Auch bei deutlich geringeren Intensitäten rütteln die Luftdruckwellen am menschlichen Gewebe, lösen, wie umfangreiche Untersuchungen an Flugpersonal und in Tierversuchen (Castelo Branco/Alves Pereira) gezeigt haben, zwar keinen großen sofort tödlichen Lungenriss aus, dafür aber treten je nach Dauer der Einwirkung mikroskopische Verletzungen vor allem in den Geweben im Brustkorb auf, aber auch an anderen Stellen im Körper. Und es zeigte sich, dass hohe Intensitäten von Infraschall über kürzere Perioden dieselben Schäden anrichten, wie geringe Intensitäten über längere Zeit. Und wir wissen, eine chronische Verletzung und die damit verbundene Entzündung können nicht nur die Neigung zu Krebs begünstigen und den ganzen Körper belasten, auch die ständige Bildung von Narben kann ehemals elastische Organe starr werden lassen. So zeigten sich sowohl beim Menschen wie im Tierversuch eine erhöhte Rate von Lungenfibrosen, eine Verdickung des Herzbeutels und natürlich Probleme mit dem empfindlichen Gehör- und Gleichgewichtsapparat und weitere Veränderungen. Jüngste Untersuchungen von Professor Vahl (Universität Mainz) zeigten eine erhebliche Schwächung von Herzmuskelfasern unter Infraschall. Folgen, unter denen nicht nur empfindliche Menschen, sondern jeder leiden würde.“

„Lange Zeit war es ein Rätsel, warum Tiere aus einem Erdbebengebiet schon viele Tage vor einem eigentlichen Erdbeben fliehen, als hätten sie einen siebten Sinn. Man weiß heute, dass es für den Menschen nicht wahrnehmbare Vorbeben gibt, die im Infraschallbereich sowohl über die Luft wie den Boden (Körperschall) übertragen werden. Doch nicht nur Erdbeben, viele lebensbedrohliche Ereignisse gehen mit ganz tiefen Tönen und Infraschall einher wie Unwetter, Lawinen, Felsstürze, die Bewegung von großen Tieren, Tierherden, Waldbrände. Und tatsächlich hat man in einer Untersuchung an der Berliner Charite3 nachgewiesen, dass Infraschallimpulse unterhalb der Wahrnehmungsschwelle, also auch im Schlaf, unter Umgehung des Bewusstseins Reaktionen in Gehirnzentren auslösen, die für Angst, Panik, Stress und Depressionen zuständig sind. Man muss also davon ausgehen, dass die charakteristischen Infraschallsignale von Windenergieanlagen (schmalbandige periodische Intensitätsspitzen) die Botschaft beinhalten: ‚Du wirst bedroht, lauf um dein Leben‘.“

Nehmen Sie bitte Kontakt zu Ihren Bundestagsabgordneten auf und fordern Sie sie auf, den von Peter Altmaier vorbereiteten Gesetzesnovellen zur weiteren Beseitigung des Artenschutzes nicht zuzustimmen!

Unterschreiben und verbreiten Sie bitte die Petition „Retten Sie den Rotmilan und andere von der Ausrottung bedrohte Arten!“

https://www.change.org/p/f%C3%BCr-landwirtschaft-und-umwelt-mecklenburg-vorpommern-retten-sie-den-rotmilan-und-andere-von-der-ausrottung-bedrohte-arten-0dab0be9-2465-4cbe-93f0-84b5430b0d8f

Dr. Stephan Kaula, Deutsche Schutz-Gemeinschaft Schall für Mensch und Tier (DSGS e.V.)

Unterschreiben und verbreiten Sie bitte die Petition „Retten Sie den Rotmilan und andere von der Ausrottung bedrohte Arten!“

https://www.change.org/p/f%C3%BCr-landwirtschaft-und-umwelt-mecklenburg-vorpommern-retten-sie-den-rotmilan-und-andere-von-der-ausrottung-bedrohte-arten-0dab0be9-2465-4cbe-93f0-84b5430b0d8f

Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s