SPD-Windkraftjünger rüsten Pommernkogge UCRA vor der Flaute

Unterschreiben und verbreiten Sie bitte die Petition „Retten Sie den Rotmilan und andere von der Ausrottung bedrohte Arten!“

https://www.change.org/p/f%C3%BCr-landwirtschaft-und-umwelt-mecklenburg-vorpommern-retten-sie-den-rotmilan-und-andere-von-der-ausrottung-bedrohte-arten-0dab0be9-2465-4cbe-93f0-84b5430b0d8f

„Hier weht der Wind!“, ruft Ministerpräsidentin Schwesig gewöhnlich, wenn ihr der Sinn danach steht, Mecklenburg-Vorpommern noch mehr vollzuspargeln. Die Pommernkogge UCRA ist mehrere Jahre lang wie die Koggen der Hansezeit, denen sie nachgebaut wurde, mit Windkraft gesegelt. Nun aber scheint bei den SPD-Windkrafjüngern der Glaube an den Wind ein wenig an Kraft verloren zu haben. Nicht genug daran, dass Manuela Schwesig trotz aller Windkraftbegeisterung zu Donald Trumps Verdruss an Nord Stream 2 und russischem Gas festhält, sie und Patrick Dahlemann spendierten der UCRA 30.000 Euro, damit sie sich mal einen ordentlichen Motor kaufen kann, schreibt der Blitz, der uns nicht verrät, womit der Motor betrieben wird.

Patrick Dahlemann ist ein windbegeisterter SPD-Politiker, der 20 Semester lang ohne Abschluss studiert hat und also im Gegensatz zu Philipp Amthor, der sich nur aus Charakterschwäche korrumpieren lassen hat, gar keine andere Perspektive als den Lobbyismus hatte. Bei der Besichtigung der Friedländer Großen Wiese äußerte er, dass sie erhalten bleiben müsse, und wurde erst danach wieder mit Windkraft auf den einzigen Standpunkt gebracht, der ihm angesichts des völligen Mangels einer beruflichen Qualifikation übrig bleibt. Für ihn wurden die Stelle eines Staatssekretärs für Vorpommern und der Vorpommern-Fonds geschaffen, den er vor allem im Raum Ueckermünde/Torgelow verteilt, wo auch die UCRA vor Anker liegt. Seine Haupttätigkeit ist eine Art Stimmenkauf für die SPD und er gilt als der bestbezahlte Weihnachtsmann Mecklenburg-Vorpommerns.

Auf dem Bild im Blitz (siehe unten) sieht man Königin Manuela und ihren Knappen nach bayerischem Vorbild mit Mundschützen in den Landesfarben auf der UCRA. Für die Torgelower Bürgermeisterin Kerstin Pukallus hat der Vorpommern-Fonds schon nicht mehr gereicht. Mundschutzlos steht sie wie eine Corona-Leugnerin ohne Sicherheitsabstand neben dem Staatssekretär und stellt ein permanentes Infektionsrisiko dar.

Nehmen Sie bitte Kontakt zu Ihren Bundestagsabgordneten auf und fordern Sie sie auf, den von Peter Altmaier vorbereiteten Gesetzesnovellen zur weiteren Beseitigung des Artenschutzes nicht zuzustimmen!

Unterschreiben und verbreiten Sie bitte die Petition „Retten Sie den Rotmilan und andere von der Ausrottung bedrohte Arten!“

https://www.change.org/p/f%C3%BCr-landwirtschaft-und-umwelt-mecklenburg-vorpommern-retten-sie-den-rotmilan-und-andere-von-der-ausrottung-bedrohte-arten-0dab0be9-2465-4cbe-93f0-84b5430b0d8f

Blitz, 9. August 2020

Unterschreiben und verbreiten Sie bitte die Petition „Retten Sie den Rotmilan und andere von der Ausrottung bedrohte Arten!“

https://www.change.org/p/f%C3%BCr-landwirtschaft-und-umwelt-mecklenburg-vorpommern-retten-sie-den-rotmilan-und-andere-von-der-ausrottung-bedrohte-arten-0dab0be9-2465-4cbe-93f0-84b5430b0d8f

Sollten Sie auf dieser Seite Werbung sehen, so bitte ich Sie ausdrücklich, diese Produkte auf keinen Fall zu kaufen, sondern das Geld einem gemeinnützigen Verein zu spenden.

Naturschutzinitiative e.V.

Deutsche Schutz-Gemeinschaft für Mensch und Tier e.V. (DSGS e.V.)

Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s