Vor der Gleichschaltung

Unterschreiben und verbreiten Sie bitte die Petition „Retten Sie den Rotmilan und andere von der Ausrottung bedrohte Arten!“

https://www.change.org/p/f%C3%BCr-landwirtschaft-und-umwelt-mecklenburg-vorpommern-retten-sie-den-rotmilan-und-andere-von-der-ausrottung-bedrohte-arten-0dab0be9-2465-4cbe-93f0-84b5430b0d8f

Norbert Meyer-Ramien hat auf zwei Sendungen von extra München Report aus dem Jahre 2007 aufmerksam gemacht. In beiden Sendungen wird vom Bayerischen Rundfunk dokumentiert, wie der Klimaschwindel – der dort beim Namen genannt wird – in Gang gesetzt wird. In den Sendungen „IPCC zensiert Klimawissenschaftler Klimaschwindel“ und „Experten warnen vor Al Gore und dem Klimaschwindel“ wird gezeigt, wie auf der Grundlage von Schreckensszenarien eine Panikmache durch den Weltklimarat (IPCC) erzeugt wird. Gesagt wird, dass die Panikmacher von dieser Panikmache profitieren wollen. Herausgestellt wird, dass die Prognosen unseriös sind, da sie einerseits nicht eintreten und andererseits darauf beruhen, dass Daten unterschlagen werden und die Forschung selektiv ausgewertet wird. Umwahrheiten in dem Film „Eine unbequeme Wahrheit“ werden herausgestellt und es wird darüber berichtet, dass der Film in Großbritannien aus diesem Grunde ohne einen Hinweis auf die darin enthaltenen Lügen nicht ausgestrahlt werden durfte. Kritisiert werden der SPD-Politiker Sigmar Gabriel, der diesen Lügenfilm in den deutschen Schulen vorführen lassen hat, und die Grünen, die mit dem Klimaschwindel Panikmache und Propaganda betreiben.

Seitdem hat sich viel verändert. Wissenschaftler, die in diesen Sendungen als Autoritäten zu Worte kommen, werden heute als „Klimaleugner“ diffamiert. Der Bayerische Rundfunkt kämpft bei der Panikmache und der Verbreitung von Lügen an vorderster Front. Die CDU hat sich die Propaganda der Grünen und der SPD zu eigen gemacht. Natürlich sind die beiden Sendungen in der Mediathek der ARD nicht mehr abrufbar: https://www.daserste.de/search/searchresult-100.jsp?searchText=extra&dateFrom=01.01.2007&dateTo=31.01.2007&broadcastTitle=

Leider sind die Worte „GEZ-Diktatur“ und „Lügenpresse“ nicht aus der Luft gegriffen. Es hat eine Gleichschaltung stattgefunden.

Gefährlicher als der Klimawandel ist der Gesinnungswandel, der sich seit 2007 bei der CDU/CSU und bei den öffentlich-rechtlichen Sendern vollzogen hat. Vergleicht man die beiden Sendungen von 2007 mit heutigen Sendungen zum Thema ‚Klimawandel‘, so wird deutlich, dass die öffentlich-rechtlichen Sender „Staatssender“ sind und die jeweils aktuelle Regierungspolitik propagandistisch begleiten. Die Energiewende beruht auf einer moralischen Wende und ist Teil einer Abwendung von der Demokratie.

*

Nehmen Sie bitte Kontakt zu Ihren Bundestagsabgordneten auf und fordern Sie sie auf, den von Peter Altmaier vorbereiteten Gesetzesnovellen zur weiteren Beseitigung des Artenschutzes nicht zuzustimmen!

Unterschreiben und verbreiten Sie bitte die Petition „Retten Sie den Rotmilan und andere von der Ausrottung bedrohte Arten!“

https://www.change.org/p/f%C3%BCr-landwirtschaft-und-umwelt-mecklenburg-vorpommern-retten-sie-den-rotmilan-und-andere-von-der-ausrottung-bedrohte-arten-0dab0be9-2465-4cbe-93f0-84b5430b0d8f

extra Report München: IPCC zensiert Klimawissenschaftler Klimaschwindel (Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=wsaPBX2xnQY, screenschot)
extra Report München: Experten warnen vor Al Gore und dem Klimaschwindel Report München (Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=UPB6pZ-4kGo, screenschot)
https://www.daserste.de/search/searchresult-100.jsp?searchText=extra&dateFrom=01.01.2007&dateTo=31.01.2007&broadcastTitle=

Unterschreiben und verbreiten Sie bitte die Petition „Retten Sie den Rotmilan und andere von der Ausrottung bedrohte Arten!“

https://www.change.org/p/f%C3%BCr-landwirtschaft-und-umwelt-mecklenburg-vorpommern-retten-sie-den-rotmilan-und-andere-von-der-ausrottung-bedrohte-arten-0dab0be9-2465-4cbe-93f0-84b5430b0d8f

Sollten Sie auf dieser Seite Werbung sehen, so bitte ich Sie ausdrücklich, diese Produkte auf keinen Fall zu kaufen, sondern das Geld einem gemeinnützigen Verein zu spenden.

Naturschutzinitiative e.V.

Deutsche Schutz-Gemeinschaft für Mensch und Tier e.V. (DSGS e.V.)

Verein für Landschaftspflege und Artenschutz in Bayern e.V.

Deutsche Wildtier Stiftung

Werbung
Standard

2 Gedanken zu “Vor der Gleichschaltung

    • Da mich die Leser des Blogs stets auf neue Windkraftgesetze und neue Propagandasendungen aufmerksam gemacht haben, lässt sich anhand dieses Blogs verfolgen, dass jedes neue Gesetz von einer Propagandasendung in einem öffentlich-rechtlichen Sender flankiert worden ist. Wir haben es ganz klar mit Staatsfernsehen zu tun. Das Zurückgehen in ältere Epochen zeigt, wie sich die propagierte Meinung, die stets im Brustton der Überzeugung in die Welt hinausposaunt wird, chamäleonartig an die Regierungspolitik anpasst und nach ein paar Jahren vollkommen in ihr Gegenteil verwandelt worden sein kann. Die frühere Meinung wird dann aus den Mediatheken entfernt und ist nur noch bei youtube zu finden, sodass z.B. viele Windkraftgegner die Sendungen sofort nach ihrer Ausstrahlung dort archivieren und „sichern“. Die totale Gleichschaltung der Berichterstattung hat meinem Eindruck nach im Jahr 2019 stattgefunden. Der Glaube an den Treibhauseffekt ist seither Staatsreligion. Erklärtes Ziel der Windindustrie ist es, den „Klimaschutz“ in die Verfassung einzuschreiben.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s