Grüne Wahlbetrüger

Vor der Bundestagswahl warfen die Grünen der Bundesregierung Feigheit im Fall Julian Assange vor, versprachen keine Rüstungsgüter in Krisengebiete zu liefern und wollten den Kohleausstieg beschleunigen.

Jetzt machen sie es sich in ihren Ministersesseln bequem und schmausen ihre Diäten. Sie schauen zu wie Assange ausgeliefert wird, liefern schwere Waffen in die Ukraine und kurbeln die Aufrüstung an, fahren stillgelegte Kohlekraftwerke hoch. Zeitenwende.

Nur zum Thema Artenschutz waren sie ehrlich. Sie plakatierten: „Artenschutz = Klimaschutz“. Und „Klimaschutz“ ist im Parteijargon der Euphemismus für „Ausrottung bedrohter Arten“.

Um ihre Wählerschaft, die sie belogen und betrogen haben, müssen sich die Grünen keine Sorgen machen, denn wer ihnen glaubt, dass man mit Windrädern das Klima und bedrohte Arten retten könne, der glaubt ihnen auch sonst alles.

Quelle: https://www.rnd.de/politik/fall-assange-grune-werfen-regierung-feigheit-vor-KQ6HKTHJVFFFRCIIQBYVHUELME.html (Screenshot)
Quelle: https://pbs.twimg.com/media/E_0BeDpVIAU1A0y.jpg
Quelle: https://pbs.twimg.com/media/DFPveQeWAAEID5V.jpg:large
Quelle: https://gruene-ml.de/wp-content/uploads/2021/05/ToniHofreiter_TagderNachhaltigkeit_FB_1-800×420.jpg

Sollten Sie auf dieser Seite Werbung sehen, so bitte ich Sie ausdrücklich, diese Produkte auf keinen Fall zu kaufen, sondern das Geld einem gemeinnützigen Verein zu spenden.

Dachverband Deutscher Avifaunisten (DDA) e.V.

Naturschutzinitiative e.V.

Deutsche Schutz-Gemeinschaft Schall für Mensch und Tier e.V. (DSGS e.V.)

Verein für Landschaftspflege und Artenschutz in Bayern e.V.

Deutsche Wildtier Stiftung

Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s