Zu Gunnar Kaisers Gespräch mit Raymond Unger

Lieber Herr Kaiser,
lieber Herr Unger,
ich war entsetzt darüber, wie wenig Sie das Klima-Narrativ in Frage stellen. Es ist wissenschaftlich widerlegt:

Sie selbst, lieber Herr Kaiser, haben doch das wunderbare Interview mit Ralf D. Tscheuschner geführt, in dem erläutert, dass die kältere Luft die wärmere Erde nicht erwärmen kann. Darum habe ich mich sehr darüber gewundert, dass Sie im Gespräch mit Herrn Unger sagen, dass das Klima-Narrativ der sinnlichen Erfahrung nicht widerspräche. Jeder kann sich doch mit den bloßen Händen davon überzeugen, dass die Erde stets wärmer ist als die Luft und dass warme Luft nach oben steigt. Jochen Ebel vermag in dem Gespräch mit Ihnen doch nicht zu erklären, wie die Sonne es anstellen könnte, dass sie der kälteren Luft hilft, die wärmere Erde zu erwärmen. Ein physikalischer Effekt muss doch genau definiert sein. Wir haben mit dem ehemaligen Präsidenten und jetzigen Ehrenpräsidenten des Club of Rome ein Streitgespräch geführt. Er konnte uns die Funktionsweise des Treibhauseffekts nicht erklären und vergaß sogar, dass er einstmals Physik studiert hat (vgl. https://sternkekandidatkreistagvg.wordpress.com/2022/09/02/diskussion-mit-dem-ehrenprasidenten-des-club-of-rome-uber-den-fehlenden-wissenschaftlichen-nachweis-fur-den-treibhauseffekt-und-die-schadlichkeit-von-windkraft/).
Die Ideologie vom menschengemachten Klimawandel ist eine totalitäre wissenschaftliche Weltanschauung wie die Rassenlehre und der Wissenschaftliche Kommunismus. Mit den Klimaschutzmaßnahmen verhält es sich nicht anders als mit den Coronaschutzmaßnahmen. Sie sind unwirksam und schädlich. Wer Augen im Kopf hat, sieht das.
Herzliche Grüße
Ihr René Sternke

Quelle: https://kaisertv.de/2022/08/26/kaiserschnitte-die-banalitat-des-bosen-raymond-unger-im-gesprach/ (Screenshot)

Sollten Sie auf dieser Seite Werbung sehen, so bitte ich Sie ausdrücklich, diese Produkte auf keinen Fall zu kaufen, sondern das Geld einem gemeinnützigen Verein zu spenden.

Dachverband Deutscher Avifaunisten (DDA) e.V.

Naturschutzinitiative e.V.

Deutsche Schutz-Gemeinschaft Schall für Mensch und Tier e.V. (DSGS e.V.)

Verein für Landschaftspflege und Artenschutz in Bayern e.V.

Deutsche Wildtier Stiftung

Werbung
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s