Grüne herrschen in Rheinland-Pfalz nach Gutherrenart

Unterschreiben und verbreiten Sie bitte die Petition „Retten Sie den Rotmilan und andere von der Ausrottung bedrohte Arten!“

https://www.change.org/p/f%C3%BCr-landwirtschaft-und-umwelt-mecklenburg-vorpommern-retten-sie-den-rotmilan-und-andere-von-der-ausrottung-bedrohte-arten-0dab0be9-2465-4cbe-93f0-84b5430b0d8f

Rheinland-Pfalz

Umweltverband Naturschutzinitiative e.V. (NI) fordert Rücktritt von Umweltministerin Höfken und Staatssekretär Dr. Griese

Weiterlesen

Standard

Darf dieses „hohe öffentliche Interesse“ gegen die durch das Grundgesetz geschützten Schutzgüter abgwogen werden?

Unterschreiben und verbreiten Sie bitte die Petition „Retten Sie den Rotmilan und andere von der Ausrottung bedrohte Arten!“

https://www.change.org/p/f%C3%BCr-landwirtschaft-und-umwelt-mecklenburg-vorpommern-retten-sie-den-rotmilan-und-andere-von-der-ausrottung-bedrohte-arten-0dab0be9-2465-4cbe-93f0-84b5430b0d8f

Sehr geehrter Herr Záboji,

mit großem Interesse habe ich Ihren exzellenten Artikel „Dienen Windräder der öffentlichen Sicherheit?“ in der FAZ gelesen, umso mehr, als wir gegenwärtig mit Qualitätsjournalismus nicht gerade verwöhnt werden.

Artikel 20a des Grundgesetzes gebietet dem Staat, auch in der Gesetzgebung, die Tiere und die natürlichen Lebensgrundlagen zu schützen. Sie referieren eine Aussage des Staatssekretärs im Bundeswirtschaftsministerium Andreas Feicht: „Staatliche Behörden müssten dieses ‚hohe öffentliche Interesse‘ [gemeint sind die privatwirtschaftlichen Interessen der Windindustrie und die Interessen der Investoren und Lobbyisten] in der Abwägung mit anderen Rechtsgütern berücksichtigen.“

Sind diese „anderen Rechtsgüter“ nicht die durch Artikel 20a GG geschützten Schutzgüter? Hier bitte ich Sie, doch nachzuhaken. Mein Eindruck ist, dass der Staat den Boden des Grundgesetzes mehr und mehr verlässt.

Weiterlesen

Standard

Hält der Fischer Verlag eine Überwindung unserer freiheitlich-demokratischen Ordnung für notwendig?

Unterschreiben und verbreiten Sie bitte die Petition „Retten Sie den Rotmilan und andere von der Ausrottung bedrohte Arten!“

https://www.change.org/p/f%C3%BCr-landwirtschaft-und-umwelt-mecklenburg-vorpommern-retten-sie-den-rotmilan-und-andere-von-der-ausrottung-bedrohte-arten-0dab0be9-2465-4cbe-93f0-84b5430b0d8f

Der Fischer Verlag hat der Autorin Monika Maron die Zusammenarbeit aufgekündigt, weil sie ihn in einen mittelbaren Zusammenhang mit völkisch-rassistischen Positionen gebracht hat. Seine Geschäftsführerin Siv Bublitz hat die Entscheidung begründet. Weiterlesen

Standard

An die CDU Vorpommern: Geben Sie uns einen Direktkandidaten, der unsere Interessen vertritt!

Unterschreiben und verbreiten Sie bitte die Petition „Retten Sie den Rotmilan und andere von der Ausrottung bedrohte Arten!“

https://www.change.org/p/f%C3%BCr-landwirtschaft-und-umwelt-mecklenburg-vorpommern-retten-sie-den-rotmilan-und-andere-von-der-ausrottung-bedrohte-arten-0dab0be9-2465-4cbe-93f0-84b5430b0d8f

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe mit großem Entsetzen der Presse entnommen, dass Sie für die Bundestagswahl 2021 wieder Herrn Philipp Amthor als Direktkandidaten aufstellen wollen.

Die Presse schreibt zwar über diesen „sicheren Wahlkreis“, als ob die CDU ein Abonnement darauf hätte und der Wählerwille gleichgültig wäre, dennoch bitte ich Sie: Denken Sie bitte auch an uns Wähler! Geben Sie uns einen CDU-Kandidaten, der unsere Interessen vertritt! Weiterlesen

Standard

Die Subvention von Windenergie leistet keinen Beitrag zum Klimaschutz

Unterschreiben und verbreiten Sie bitte die Petition „Retten Sie den Rotmilan und andere von der Ausrottung bedrohte Arten!“

https://www.change.org/p/f%C3%BCr-landwirtschaft-und-umwelt-mecklenburg-vorpommern-retten-sie-den-rotmilan-und-andere-von-der-ausrottung-bedrohte-arten-0dab0be9-2465-4cbe-93f0-84b5430b0d8f

In seinem am 13. September 2020 in der FAZ veröffentlichten Aufsatz „Klimaschutz gegen Umweltschutz“ schreibt der Verfassungsrechter Prof. Dr. Murswiek u.a., dass finanzielle Anreize zur Verminderung von CO2-Emissionen dem Umweltschutz dienen, „solange sie Emissionen nicht ins Ausland verlagern“. Genau das geschieht jedoch durch die Subvention von Windenergie, sei es über den Strompreis, sei es über Steuern. Weiterlesen

Standard

Der Staat als Täter. Zur verfassungswidrigen Verschlechterung von Natur und Landschaft in Staatsforsten

Unterschreiben und verbreiten Sie bitte die Petition „Retten Sie den Rotmilan und andere von der Ausrottung bedrohte Arten!“

https://www.change.org/p/f%C3%BCr-landwirtschaft-und-umwelt-mecklenburg-vorpommern-retten-sie-den-rotmilan-und-andere-von-der-ausrottung-bedrohte-arten-0dab0be9-2465-4cbe-93f0-84b5430b0d8f

In der FAZ vom 27. Juli berichtet der windkraftbegeisterte Korrespondent Oliver Bock über das voraussichtliche Scheitern eines Windparks auf der Hohen Wurzel, einem Teil des Taunuskamms. En passant berichtet er unschuldsvoll über ein Komplott, in das das Staatsunternehmen Hessenforst verwickelt ist: Weiterlesen

Standard

Die FAZ schreibt über Infraschall, aber ohne Sinn und Verstand

Unterschreiben und verbreiten Sie bitte die Petition „Retten Sie den Rotmilan und andere von der Ausrottung bedrohte Arten!“

https://www.change.org/p/f%C3%BCr-landwirtschaft-und-umwelt-mecklenburg-vorpommern-retten-sie-den-rotmilan-und-andere-von-der-ausrottung-bedrohte-arten-0dab0be9-2465-4cbe-93f0-84b5430b0d8f

Am 31. Januar erschien in der FAZ unter der Überschrift „Der Kampf gegen die Windparks“ ein Artikel zum Thema ‚Infraschall‘. Lobenswert an diesem Artikel ist, dass er mehrere Fälle dokumentiert. Er erfasst mehrere konkrete im Umfeld von Windkraftanlagen lebende Personen, bei denen für das Windturbinensyndrom, das nicht beim Namen genannt wird, typische Symptome wie Schlafstörungen, Schwindelanfälle, Tinnitus, Herzrasen und Kopfschmerzen auftreten. Es wird auch gesagt, dass die Symptome aufhören, wenn die Betroffenen den Wirkungsbereich der Anlagen verlassen. Weiterlesen

Standard

Der anthropologische Hintergrund, den Peter Altmaier beim Thema Windenergie in Anspruch nimmt

Unterschreiben und verbreiten Sie bitte die Petition „Retten Sie den Rotmilan und andere von der Ausrottung bedrohte Arten!“

https://www.change.org/p/f%C3%BCr-landwirtschaft-und-umwelt-mecklenburg-vorpommern-retten-sie-den-rotmilan-und-andere-von-der-ausrottung-bedrohte-arten-0dab0be9-2465-4cbe-93f0-84b5430b0d8f

Christian Geyer, einer der gebildetsten, informiertesten und scharfsinnigsten deutschen Journalisten, bzw. (damit es ein wahres Kompliment ist) einer der gebildeten, informierten und scharfsinnigen deutschen Journalisten, hat mit dem anthropologischen Hintergrund der Bestimmung von Abständen zwischen Windrädern und Wohnhäusern den kruzialen Aspekt ins Zentrum der journalistischen Auseinandersetzung mit diesem Thema gestellt. Er beschreibt diesen „anthropologischen Hintergrund“ in der FAZ in dem Artikel „Flügellahme Windräder. Bis hierher und nicht weiter!“ folgendermaßen: Weiterlesen

Standard

Verfassungsrechtler Murswiek in der FAZ: Der Staat darf Umweltbeeinträchtigungen nicht fördern!

Unterschreiben und verbreiten Sie bitte die Petition „Retten Sie den Rotmilan und andere von der Ausrottung bedrohte Arten!“

https://www.change.org/p/f%C3%BCr-landwirtschaft-und-umwelt-mecklenburg-vorpommern-retten-sie-den-rotmilan-und-andere-von-der-ausrottung-bedrohte-arten-0dab0be9-2465-4cbe-93f0-84b5430b0d8f

Während ARD, ZDF, ZEIT, Süddeutsche und SPIEGEL bei der Behandlung des Themas ‚Windkraft‘ einander im Reflexionsniveau, wenn der Ausdruck hier überhaupt verwendet werden darf, zu unterbieten suchen, publiziert die FAZ einen tiefdurchdachten Artikel des renommierten Rechtswissenschaftlers Prof. Dr. Dietrich Murswiek: „Klimaschutz gegen Umweltschutz?“ Weiterlesen

Standard

Mein Kommentar zur Analyse der Merkel-Rede auf science-files

Unterschreiben und verbreiten Sie bitte die Petition „Retten Sie den Rotmilan und andere von der Ausrottung bedrohte Arten!“

https://www.change.org/p/f%C3%BCr-landwirtschaft-und-umwelt-mecklenburg-vorpommern-retten-sie-den-rotmilan-und-andere-von-der-ausrottung-bedrohte-arten-0dab0be9-2465-4cbe-93f0-84b5430b0d8f

Michael Klein hat auf science-files eine Passage aus der heutigen Klimaschutz-Rede Angela Merkels sehr treffend analysiert. Folgendes möchte ich hinzufügen: Weiterlesen

Standard