Das Amt Löcknitz-Penkun weigert sich, Falschaussagen zur Rechtslage zu berichtigen

Unterschreiben und verbreiten Sie bitte die Petition „Retten Sie den Rotmilan und andere von der Ausrottung bedrohte Arten!“

https://www.change.org/p/f%C3%BCr-landwirtschaft-und-umwelt-mecklenburg-vorpommern-retten-sie-den-rotmilan-und-andere-von-der-ausrottung-bedrohte-arten-0dab0be9-2465-4cbe-93f0-84b5430b0d8f

In dem Beitrag „Das Baden im Thursee ist erlaubt!“ habe ich dokumentiert, dass das Amtsblatt Löcknitz-Penkun unrichtige Aussagen zur rechtlichen Lage veröffentlicht hat. Es wurde behauptet, dass das Baden im Thursee (vgl. Abb.) verboten wäre. Ein solches Verbot verstieße jedoch gegen § 25 des Wasserhaushaltsgesetzes, welches den Gebrauch der Gewässer regelt: Weiterlesen

Werbung
Standard

Das Baden im Thursee ist erlaubt!

Unterschreiben und verbreiten Sie bitte die Petition „Retten Sie den Rotmilan und andere von der Ausrottung bedrohte Arten!“

https://www.change.org/p/f%C3%BCr-landwirtschaft-und-umwelt-mecklenburg-vorpommern-retten-sie-den-rotmilan-und-andere-von-der-ausrottung-bedrohte-arten-0dab0be9-2465-4cbe-93f0-84b5430b0d8f

Der zertifizierte Landschaftsführer Dr. Heinz-Walter Löhr, Besitzer des Forstgutes Thure bei Pampow (Gemeinde Blankensee) und des darinbefindlichen Thursees, hat nachfolgende Anzeige in das Amtsblatt des Amtes Löcknitz-Penkun einrücken lassen. Die Bürger Sonja und Bernd Hennersdorf haben sich daraufhin gründlich informiert und die unten publizierte Gegendarstellung verfasst, die auf ihre Veröffentlichung im Amtsblatt noch wartet. Weiterlesen

Standard