Ohne Kernenergie wird ein Industrieland wie unseres keine 30 Jahre mehr existieren

Ein Gastbeitrag von Dipl.-Wi.-Ing. Jochen K. Michels

Der Zwischenbericht der Bundesgesellschaft für Endlagerung versetzte Deutschland heute in Aufregung, da er über 50% der Fläche des Territoriums der Bundesrepublik für geeignet zur Endlagerung hält. Obgleich der tatsächliche Flächenbedarf ein geringer Bruchteil des Flächenfraßes der Windindustrie sein wird, soll ganz Deutschland zittern! – Jochen Michels hat mir über den Reaktor mit Hochtemperatur-Kugelbett-Technik geschrieben, der keine Endlagerung benötige. Er geht davon aus, dass diese in Deutschland entwickelte Technik über China auch nach Deutschland gelangen wird. Das hat mich neugierig gemacht und ich habe ihn um einen Beitrag gebeten: Weiterlesen

Werbung
Standard