Der NABU fordert Greening-Maßnahmen zum Klimaschutz

Unterschreiben und verbreiten Sie bitte die Petition „Retten Sie den Rotmilan und andere von der Ausrottung bedrohte Arten!“

https://www.change.org/p/f%C3%BCr-landwirtschaft-und-umwelt-mecklenburg-vorpommern-retten-sie-den-rotmilan-und-andere-von-der-ausrottung-bedrohte-arten-0dab0be9-2465-4cbe-93f0-84b5430b0d8f

Der NABU hat zum Klimaschutz bereits geringe Abstände zwischen Windkraftanlagen und Wohnhäusern und eine Zulassung von mehr „Mortalitäten“ (=Tötungen) und Störungen geschützter Arten zugunsten der Windkraft gefordert. Vgl. „Der NABU fordert geringe Abstände zwischen Windkraftanlagen und Wohngebäuden“ und „Der NABU kämpft für artenschutzrechtliche Ausnahmen zugunsten der Windkraft“.

Nun fordert er im Anschluss an eine Studie des Institute for European Environmental Policy Greening-Maßnahmen. Diese sollen dadurch erreicht werden, dass die Vergabe der EU-Fördermittel für die Landwirtschaft an konkrete Maßnahmen gebunden werden. Diese Forderungen des NABU sind sinnvoll und wir Windkraftgegner sollten sie übernehmen. Den Schutz von Wäldern, Mooren und Grünland forderte ich auf diesem Blog bereits seit langer Zeit immer wieder. Weiterlesen

Standard

Mein Schreiben an Pfarrer Jehsert

Unterschreiben und verbreiten Sie bitte die Petition „Retten Sie den Rotmilan und andere von der Ausrottung bedrohte Arten!“

https://www.change.org/p/f%C3%BCr-landwirtschaft-und-umwelt-mecklenburg-vorpommern-retten-sie-den-rotmilan-und-andere-von-der-ausrottung-bedrohte-arten-0dab0be9-2465-4cbe-93f0-84b5430b0d8f

Sehr geehrter Herr Pfarrer,

ich habe Ihren Post auf der face-book-Seite der BI Bismark gelesen. Aus Ihrer Nachricht geht hervor, dass Ihnen noch unbekannt ist, dass Windkraftanlagen Infraschall emittieren und dass diese starken Vibrationen in einem Frequenzbereich unterhalb der Hörschwelle mit den Körperrhythmen interferieren und schwere Erkrankungen herbeiführen. Es beginnt mit Schlaflosigkeit und durch den anhaltenden Schlafentzug kommt es zu einer Schwächung des Organismus und einer Reihe von Folgeerkrankungen. Bei Dauerexposition werden auf rein physikalischem Wege verschiedene Erkrankungen wie Tinnitus oder Herzinsuffizienz erzeugt. Unter der Vielzahl der Betroffenen sind auch Kinder. Weiterlesen

Standard

Gemeinsame Erklärung von Bürgerinitiativen des Landkreises Vorpommern-Greifswald

Die Vertreter der Bürgerinitiativen Behrenhoff, Bismark, Es reicht!, Freie Friedländer Wiese e.V., Freier Wind Kletzin, Windkraftgegner Ladenthin, Stoppt Windpark Lüssow-Schmatzin! und Penkun, Bürger aus Jatznick, Bürger aus dem Landkreis Mecklenburgische Seenplatte und aus Brandenburg sowie Vertreter des Freien Horizonts und der Bundesinitiative Vernunftkraft trafen sich am 8. Januar 2020 in Bismark, um gemeinsame Aktionen gegen weiteren Windkraftausbau in Vorpommern-Greifswald zu planen. Wir geben folgende gemeinsame Erklärung ab: Weiterlesen

Standard

Windräder und Romantik – Bild und Wirklichkeit

Unterschreiben und verbreiten Sie bitte die Petition „Retten Sie den Rotmilan und andere von der Ausrottung bedrohte Arten!“

https://www.change.org/p/f%C3%BCr-landwirtschaft-und-umwelt-mecklenburg-vorpommern-retten-sie-den-rotmilan-und-andere-von-der-ausrottung-bedrohte-arten-0dab0be9-2465-4cbe-93f0-84b5430b0d8f

  Das Klassische nenne ich das Gesunde und das Romantische das Kranke (Goethe)

Robert Niebach hat mir zwei verstörende Bilder der Uckermarkdisco zugeschickt. Sie realisieren die romantische Ästhetik par excellence.

Schattengleich heben sich die irdischen Landschaftselemente, Bäume und Windräder, wie auf einem Bild Caspar David Friedrichs, vor dem hellen Hintergrund ab. Die Farbenfolge variiert den Regenbogen. Das uns aus der Ferne erscheinende Licht verkündet Transzendenz. Weiterlesen

Standard

Die Windkraft und der verlorengegangene Zusammenhalt der Gesellschaft

Unterschreiben und verbreiten Sie bitte die Petition „Retten Sie den Rotmilan und andere von der Ausrottung bedrohte Arten!“

https://www.change.org/p/f%C3%BCr-landwirtschaft-und-umwelt-mecklenburg-vorpommern-retten-sie-den-rotmilan-und-andere-von-der-ausrottung-bedrohte-arten-0dab0be9-2465-4cbe-93f0-84b5430b0d8f

Sehr geehrter Herr Schink,

Ihr Kolumnenbeitrag auf t-online.de unter dem Titel „Nur so gelingt gesellschaftlicher Zusammenhalt“ beginnt vielversprechend. Mit einem Zitat von Annegret Karrenbauer beginnend, schreiben Sie:

‚Es droht etwas verloren zu gehen, ohne das eine Gesellschaft auf Dauer nicht bestehen kann: der Zusammenhalt seiner Bürgerinnen und Bürger.‘ Ein starker Satz. Weiterlesen

Standard

Was gilt das Wort von Minister Backhaus (SPD)?

Unterschreiben und verbreiten Sie bitte die Petition „Retten Sie den Rotmilan und andere von der Ausrottung bedrohte Arten!“

https://www.change.org/p/f%C3%BCr-landwirtschaft-und-umwelt-mecklenburg-vorpommern-retten-sie-den-rotmilan-und-andere-von-der-ausrottung-bedrohte-arten-0dab0be9-2465-4cbe-93f0-84b5430b0d8f

Gestern berichtete die Welt:

„Till Backhaus lehnt Windräder in «Friedländer Wiese» ab

Weiterlesen

Standard

Beschlussvorlage für den Kreistag Vorpommern-Greifswald zur Wiedervernässung der Friedländer Großen Wiese

Die CDU in Vorpommern nimmt den Klimaschutz ernst

Unterschreiben und verbreiten Sie bitte die Petition „Retten Sie den Rotmilan und andere von der Ausrottung bedrohte Arten!“

https://www.change.org/p/f%C3%BCr-landwirtschaft-und-umwelt-mecklenburg-vorpommern-retten-sie-den-rotmilan-und-andere-von-der-ausrottung-bedrohte-arten-0dab0be9-2465-4cbe-93f0-84b5430b0d8f

Am 19. Oktober demonstrierte die Bürgerinitiative „Freie Friedländer Wiese“ zusammen mit Studenten der Greifswalder Universität für einen effektiven Moor- und Klimaschutz durch Wiedervernässung der Friedländer Großen Wiese. Nicht Windräder müssen massenhaft fern von möglichen Verbrauchern aufgestellt werden, sondern die CO2-Speicher müssen verbessert werden, damit wir unser Klima schützen können. Wälder, Moore und Grünland dürfen nicht zu Windfeldern gemacht werden, wenn der Klimaschutz keine Farce sein soll. Weiterlesen

Standard