Die CDU – ein windkraftbetriebenes sinkendes Schiff

Nachstehendes Schreiben habe ich an die CDU-Bundestagsfraktion und u.a. an die CDU-Politiker Altmaier, Amthor, Brinkhaus, Sack und Ziemiak gesandt. Das während der bevorstehenden Bundestagswahlen und Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern deutlich sichtbar werdende Scheitern der CDU ist vor allem das ihrer ideologischen Energie- und Umweltpolitik. Den ideologisierten, seine Bürger erziehenden autoritären Staat, vor dem sie jetzt im Wahlkampf warnt, hat sie selbst aufzubauen begonnen. Die rot-grüne Ideologie, vor der sie jetzt warnt, hat sie sich längst zu eigen gemacht. Wir haben in den Talkshows der öffentlich-rechtlichen Sender gesehen, wie ein Brinkhaus oder ein Laschet von einer Reemtsma oder einer Neubauer, denen sie nichts mehr zu antworten wissen und entgegenzusetzen haben, spielend an die Wand gedrängt werden können.

Weiterlesen

Standard

Philipp Amthors Person und Stil: keine reine Satire, sondern auch reine Korruption

Unter der Überschrift „CDU-Politiker Amthor steht unter Korruptionsverdacht“ berichtet der Tagesspiegel: „Philipp Amthor könnte sich in einen Korruptionsskandal verwickelt haben. Nachdem vor Monaten bekannt wurde, dass der CDU-Spitzenkandidat von Mecklenburg-Vorpommern in Berlin für das Start-up Augustus Intelligence als Lobbyist auftrat, werden ihm nun Verbindungen zum Videoportal TikTok nachgesagt. Er soll Geld an die Junge Union (CDU/CSU) vermittelt haben. Amthor ist dort Schatzmeister.“

Weiterlesen

Standard

Caffiers Rücktritt läutet das Ende der Ära Schwesig ein

Unterschreiben und verbreiten Sie bitte die Petition „Retten Sie den Rotmilan und andere von der Ausrottung bedrohte Arten!“

https://www.change.org/p/f%C3%BCr-landwirtschaft-und-umwelt-mecklenburg-vorpommern-retten-sie-den-rotmilan-und-andere-von-der-ausrottung-bedrohte-arten-0dab0be9-2465-4cbe-93f0-84b5430b0d8f

Nun ist er weg. Monatelang hat er gelogen und getrickst, um nicht eingestehen zu müssen, dass er eine Waffe bei einem Waffenhändler gekauft hatte, den seine Behörde damals längst schon im Visier hatte.

Zum Korruptionsskandal um Philipp Amthor (CDU) sagte er, dass man leicht einmal in die Schlagzeilen kommen könne. Nachdem der Energieminister Schlotmann (SPD), der jahrelang im Amt für die Firma Kloss New Energy artenschutzrechtliche Genehmigungshindernisse beseitigt hatte, nach Ende der Amtszeit ohne Karenzzeit in diese Windfirma überwechselte, sagte Caffier (CDU), dass nicht alle korrupt seien und bei Einführung von Karenzzeiten keiner mehr Politiker werden wolle. Soviel zu seiner Motivation. Wir werden ja sehen, wo er jetzt hingeht.

Weiterlesen

Standard

Amthor tappt beim Thema Windkraft im Dunkeln

Unterschreiben und verbreiten Sie bitte die Petition „Retten Sie den Rotmilan und andere von der Ausrottung bedrohte Arten!“

https://www.change.org/p/f%C3%BCr-landwirtschaft-und-umwelt-mecklenburg-vorpommern-retten-sie-den-rotmilan-und-andere-von-der-ausrottung-bedrohte-arten-0dab0be9-2465-4cbe-93f0-84b5430b0d8f

Wie ich in dem Beitrag „Energieminister Pegel räumt die Umweltschädigung durch Windkraft ein“ berichtet habe, hatten wir während der Anti-Windkraft-Demo vor dem Schloss Penkun am 23. Oktober die Gelegenheit mit Energieminister Christian Pegel (SPD), Landrat Michael Sack, Vorsitzendem der CDU MV,  und unserem Bundestagsabgeordneten Philipp Amthor (CDU) zu diskutieren. Letzterer wurde am darauffolgenden Tag, obwohl kompromittiert, erneut durch die CDU des Landkreises Vorpommern-Greifswald zum Direktkandidaten für die Bundestagswahl 2021 gekürt. Weiterlesen

Standard

Energieminister Pegel räumt die Umweltschädigung durch Windkraft ein

Unterschreiben und verbreiten Sie bitte die Petition „Retten Sie den Rotmilan und andere von der Ausrottung bedrohte Arten!“

https://www.change.org/p/f%C3%BCr-landwirtschaft-und-umwelt-mecklenburg-vorpommern-retten-sie-den-rotmilan-und-andere-von-der-ausrottung-bedrohte-arten-0dab0be9-2465-4cbe-93f0-84b5430b0d8f

Nachtrag zur Antwort auf die Erwiderungen des StALU Neubrandenburg auf die Einwendungen gegen 5 Windenergieanlagen (WEA) auf dem Gebiet der Stadt Penkun, durch die Notus energy Wind GmbH & Co. KG sowie 12 Windenergieanlagen auf dem Gebiet der Stadt Penkun, durch die Enertrag AG

Weiterlesen

Standard

An die CDU Vorpommern: Geben Sie uns einen Direktkandidaten, der unsere Interessen vertritt!

Unterschreiben und verbreiten Sie bitte die Petition „Retten Sie den Rotmilan und andere von der Ausrottung bedrohte Arten!“

https://www.change.org/p/f%C3%BCr-landwirtschaft-und-umwelt-mecklenburg-vorpommern-retten-sie-den-rotmilan-und-andere-von-der-ausrottung-bedrohte-arten-0dab0be9-2465-4cbe-93f0-84b5430b0d8f

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe mit großem Entsetzen der Presse entnommen, dass Sie für die Bundestagswahl 2021 wieder Herrn Philipp Amthor als Direktkandidaten aufstellen wollen.

Die Presse schreibt zwar über diesen „sicheren Wahlkreis“, als ob die CDU ein Abonnement darauf hätte und der Wählerwille gleichgültig wäre, dennoch bitte ich Sie: Denken Sie bitte auch an uns Wähler! Geben Sie uns einen CDU-Kandidaten, der unsere Interessen vertritt! Weiterlesen

Standard

Wer an Corona schuld ist

Unterschreiben und verbreiten Sie bitte die Petition „Retten Sie den Rotmilan und andere von der Ausrottung bedrohte Arten!“

https://www.change.org/p/f%C3%BCr-landwirtschaft-und-umwelt-mecklenburg-vorpommern-retten-sie-den-rotmilan-und-andere-von-der-ausrottung-bedrohte-arten-0dab0be9-2465-4cbe-93f0-84b5430b0d8f

*

Der Nordkurier-Artikel mit dem Titel „Manuela Schwesig bleibt beim Krisengipfel im Kanzleramt hart“ heißt in der gedruckten Ausgabe: „Medizinischer Berater der MV-Regierung kritisiert Bürger“. Weiterlesen

Standard

Tichy, Chebli oder Was man wahrnehmen soll und nicht bemerken darf

Unterschreiben und verbreiten Sie bitte die Petition „Retten Sie den Rotmilan und andere von der Ausrottung bedrohte Arten!“

https://www.change.org/p/f%C3%BCr-landwirtschaft-und-umwelt-mecklenburg-vorpommern-retten-sie-den-rotmilan-und-andere-von-der-ausrottung-bedrohte-arten-0dab0be9-2465-4cbe-93f0-84b5430b0d8f

Die Unterdrückung der Frau

Thorstein Veblen erläutert in seiner Theory of the Leisure Class, wie die Frau als Anhängsel des Mannes dem stellvertretenden Konsum und der Darstellung seines sozialen Status dient. Frauen mit nach unten gebundenen Füßen, Frauen mit Giraffenhälsen in kostbarem Schmuck (Abb. 1) usw. zeigen, dass ihre Männer sich Frauen leisten können, die nicht arbeiten können, und dass diese Frauen Accessoires von Männern sind. Das alles ist abstoßend, denn eine Frau ist nicht weniger Mensch als ein Mann. Weiterlesen

Standard

SPD-Windkraftjünger rüsten Pommernkogge UCRA vor der Flaute

Unterschreiben und verbreiten Sie bitte die Petition „Retten Sie den Rotmilan und andere von der Ausrottung bedrohte Arten!“

https://www.change.org/p/f%C3%BCr-landwirtschaft-und-umwelt-mecklenburg-vorpommern-retten-sie-den-rotmilan-und-andere-von-der-ausrottung-bedrohte-arten-0dab0be9-2465-4cbe-93f0-84b5430b0d8f

„Hier weht der Wind!“, ruft Ministerpräsidentin Schwesig gewöhnlich, wenn ihr der Sinn danach steht, Mecklenburg-Vorpommern noch mehr vollzuspargeln. Die Pommernkogge UCRA ist mehrere Jahre lang wie die Koggen der Hansezeit, denen sie nachgebaut wurde, mit Windkraft gesegelt. Nun aber scheint bei den SPD-Windkrafjüngern der Glaube an den Wind ein wenig an Kraft verloren zu haben. Nicht genug daran, dass Manuela Schwesig trotz aller Windkraftbegeisterung zu Donald Trumps Verdruss an Nord Stream 2 und russischem Gas festhält, sie und Patrick Dahlemann spendierten der UCRA 30.000 Euro, damit sie sich mal einen ordentlichen Motor kaufen kann, schreibt der Blitz, der uns nicht verrät, womit der Motor betrieben wird. Weiterlesen

Standard

Bitte an Philipp Amthor: Stimmen Sie gegen das Investitionsbeschleunigungsgesetz!

Unterschreiben und verbreiten Sie bitte die Petition „Retten Sie den Rotmilan und andere von der Ausrottung bedrohte Arten!“

https://www.change.org/p/f%C3%BCr-landwirtschaft-und-umwelt-mecklenburg-vorpommern-retten-sie-den-rotmilan-und-andere-von-der-ausrottung-bedrohte-arten-0dab0be9-2465-4cbe-93f0-84b5430b0d8f

Fordern Sie Ihren Bundestagsabgeordneten auf, gegen das Investitionsbeschleunigungsgesetz zu stimmen!

Hier ist mein Brief an meinen Abgeordneten, der die Wähler seines Wahlkreises bisher leider stets verraten hat: Weiterlesen

Standard