DEWEZET-Umfrage decouvriert die Akzeptanzlüge

Eine Umfrage der DEWEZET spiegelt deutlich wieder und dokumentiert, dass die Bürger im Weserbergland die Windkraft ablehnen und sogar die Atomkraft vorziehen, obwohl die Region auch davon betroffen ist:

„Die Ergebnisse der letzten Montagsfrage zeigen, dass eine klare Mehrheit der Umfrage-Teilnehmer der Windkraft-Nutzung ablehnend gegenübersteht. Die Dewezet wollte von den Befragten wissen: ‚Befürworten Sie den Bau von weiteren Windkraftwerken in Deutschland?‘ Darauf haben 69 Prozent mit ‘nein‘ geantwortet, 23 Prozent mit ‚ja‘ und 8 Prozent sind unentschieden. Einer der Gründe für die mehrheitliche Ablehnung des Windkraft-Ausbaus zeigt sich in den Antworten auf eine weitere Frage: Ob Windkraftwerke ihrer Ansicht nach die Landschaft verschandeln, beantworteten 80 Prozent der Befragten mit ‚ja‘.“

Auch die von Politik und Medien immer wieder verbreitete Lüge, dass AKZEPTANZ mit GELD hergestellt werden könne, wird widerlegt:

„‌Um die Akzeptanz der Windkraft zu erhöhen, ist immer wieder in der Diskussion, ob Anwohner für Anlagen in ihrer Nähe beispielsweise eine Gewinnbeteiligung erhalten sollten. Unter den Befragten ist der Anteil der Befürworter finanzieller Vorteile (43 Prozent) kaum höher als der Anteil derer, die ein solches Modell ablehnen (42 Prozent).“

Der Artikel, den man wie die meisten kritischen Artikel im Netz zum Thema ‚Windkraft‘ leider bezahlen muss, ist von vorn bis hinten lesenswert. Er weist darauf hin, dass der Naturschutzvein ‚Keine Windkraft im Emmerthal e.V. über 1500 Mitglieder hat und die Umfrage verbreitet hat. Es fragt sich, ob daraus abgeleitet werden dann, dass das Umfrageergebnis nicht repräsentativ wäre. Die hohe Mitgliedzahl des Naturschutzveins spricht für sich und die Windindustrie nimmt solche Umfragen ihrerseits war. In Vorpommern chauffiert Enertrag seine Belegschaft zu Gegendemos, wenn Windkraftgegner protestieren.

Der Beitrag enthält auch aussagekräftige Diagramme mit den Umfrageergebnissen: https://www.dewezet.de/region/hameln_artikel,-dewezetmontagsfrage-atomkraft-beliebter-als-windkraft-_arid,2697345.html#null

In den anderen Regionen Deutschlands dürfte es um die Akeptanz der Windkraft nicht anders bestellt sein. Die Umfrage gibt nicht nur einen Eindruck von der wahren Bewertung der Energie- und Wirtschaftspolitik der Bundesregierung. Sie zeigt auch, in welchem Maße wir Bürger mit manipulierten Meinungsumfragen, die oftmals von wissenschaftlichen Einrichtungen verfertigt werden, wir Bürger von Politik und Medien belogen und betrogen werden. Die AKZEPTANZLÜGE ist decouviert!

Quelle: https://www.dewezet.de/region/hameln_artikel,-dewezetmontagsfrage-atomkraft-beliebter-als-windkraft-_arid,2697345.html#null (Screenshot)

Sollten Sie auf dieser Seite Werbung sehen, so bitte ich Sie ausdrücklich, diese Produkte auf keinen Fall zu kaufen, sondern das Geld einem gemeinnützigen Verein zu spenden.

Naturschutzinitiative e.V.

Deutsche Schutz-Gemeinschaft für Mensch und Tier e.V. (DSGS e.V.)

Verein für Landschaftspflege und Artenschutz in Bayern e.V.

Deutsche Wildtier Stiftung

Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s