Windbranchenanwalt Maslaton macht Schluss mit den Piepmätzen

Der Einzug russischer Truppen in die Ukraine ist für den Staranwalt der Windkraftbranche Prof. Dr. Martin Maslaton ein Anlass, wieder einmal die Hosen herunterzulassen und sein wahres Gesicht zu zeigen:

  • „Schluss mit dem ganzen Piep Matz.“
  • „Mögen sich all die Bedenkenträger die vom Rot Milan über schöne Landschaftsaussichten, imaginären Flugverkehrs Problemen und anderen Unfug hinweg meinen (erneuerbare) Energieversorgung (erneuerbare) verhindern zu müssen sich fragen, ob sie denn statt in die dann ‚verbaute Landschaft‘ in die Kanonenrohre russischer Panzer blicken wollen?!“

Die bedrohten und strenggeschützten Arten sind für die Windkraftprofiteure „Unfug“. Mit solchen Zerstörern, die außer Geld keine Werte kennen, haben naturverbundene und naturliebende Menschen nichts gemein.

Die Windprofiteure behaupten, Energieversorgung wäre mit Windkraft möglich. Ja, „erneuerbare Energieversorgung“, immer mal wieder von Neuem, wenn der Wind wieder einmal weht.

Prof. Dr. Maslaton hat bereits zu einem europäischen Bündnis mit den Rechtsnationalen im Europäischen Parlament zur Aushebelung des europäischen Artenschutzes aufgerufen. Vgl. „Die Windindustrie ruft zum europäischen Bündnis mit den Rechtsnationalen auf“. Nun lässt der Kriegstreiber den „russischen Massenmörder und Diktator Putin“ für seine Branche und deren Profite marschieren und droht mit dem Blick „in die Kanonenrohre russischer Panzer“.

Es ist lächerlich, Panzer mit Betontürmen und kanzerogenem Sondermüll stoppen zu wollen. Ein dekadentes Land, das seinen gesellschaftlichen Reichtum in den Wind setzt, die Gesundheit seiner Bevölkerung mit wirkungslosen Klimaschutzmaßnahmen schädigt und sich durch die Zerstörung seiner natürlichen Ressourcen schwächt, hat einer kraftvoll und zielgerichtet handelnden Macht nichts entgegenzusetzen.

Quelle: https://www.maslaton.de/news/Jede-in-Betrieb-gehende-Windenergieanlage-ist-jetzt-ein-Gebot-nationaler-und-europaeischer-Versorgungssicherheit–n838

Sollten Sie auf dieser Seite Werbung sehen, so bitte ich Sie ausdrücklich, diese Produkte auf keinen Fall zu kaufen, sondern das Geld einem gemeinnützigen Verein zu spenden.

Naturschutzinitiative e.V.

Deutsche Schutz-Gemeinschaft Schall für Mensch und Tier e.V. (DSGS e.V.)

Verein für Landschaftspflege und Artenschutz in Bayern e.V.

Deutsche Wildtier Stiftung

Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s