Geschundene Landschaften II

Fortsetzung von Geschundene Landschaften I

Unterschreiben und verbreiten Sie bitte die Petition „Retten Sie den Rotmilan und andere von der Ausrottung bedrohte Arten!“

https://www.change.org/p/f%C3%BCr-landwirtschaft-und-umwelt-mecklenburg-vorpommern-retten-sie-den-rotmilan-und-andere-von-der-ausrottung-bedrohte-arten-0dab0be9-2465-4cbe-93f0-84b5430b0d8f

1990 erklärte Helmut Kohl: „Durch eine gemeinsame Anstrengung wird es uns gelingen, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Sachsen und Thüringen schon bald wieder in blühende Landschaften zu verwandeln, in denen es sich zu leben und zu arbeiten lohnt.“

1998 war auf dem Wahlplakat mit dem Motto „Blühende Landschaften“ auch das Braunkohlekraftwerk Schwarze Pumpe zu sehen, das seit 1993 errichtet worden war und als Beispiel für saubere Energieerzeugung galt. Noch 2006 machte Angela Merkel dort den Spatenstich für eine Pilotanlage zur CO2-Abschneidung.

Quelle: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/3/32/KAS-Sympathiewerbung-Bild-2893-1.jpg/632px-KAS-Sympathiewerbung-Bild-2893-1.jpg

2017 warb die CDU „Für ein Deutschland, in dem wir gut und gerne leben“. Sie hat allerdings auf Landschaftsbilder verzichtet und mit dem Bild Angela Merkels geworben. Von Infraschall, Lärm, Schattenwurf, Stroboskopeffekt und nivellierten Landschaftsbildern wird allerdings nichts gezeigt oder gesagt.

Quelle: https://www.cdu-suelfeld.de/wahlen-2017/bundestagswahlen/

Noch 2019 warb die SPD in Brandenburg mit dem Bild einer Familie, die sich in ihrem Garten unterhält. Man sieht nicht, ob hinter dem Haus Windkraftanlagen stehen, aber sie laufen offenbar nicht in Gesprächslautstärke, wie es zugelassen ist, oder etwas lauter, wie es oftmals vorkommt, denn die dargestellten Personen müssen nicht schreien.

Quelle: https://www.zdf.de/nachrichten/heute/parteien-landtagswahl-brandenburg-2019-100.html

Ich ergänze den Bilderbogen mit drei Landschaftsansichten von Robert Niebach, die das Megawindfeld im Norden Brandenburgs zeigen. Es beginnt kurz vor dem Kreuz Uckermark und wird in Berlin als Uckermark-Disco verspottet, denn wer den Schaden hat, muss für den Spott nicht sorgen.

Fortsetzung: Die Uckermark-Disco. Geschundene Landschaften III

Unterschreiben und verbreiten Sie bitte die Petition „Retten Sie den Rotmilan und andere von der Ausrottung bedrohte Arten!“

https://www.change.org/p/f%C3%BCr-landwirtschaft-und-umwelt-mecklenburg-vorpommern-retten-sie-den-rotmilan-und-andere-von-der-ausrottung-bedrohte-arten-0dab0be9-2465-4cbe-93f0-84b5430b0d8f

Nehmen Sie bitte Kontakt zu Ihren Bundestagsabgordneten auf und fordern Sie sie auf, den von Peter Altmaier vorbereiteten Gesetzesnovellen zur weiteren Beseitigung des Artenschutzes nicht zuzustimmen!

Unterschreiben und verbreiten Sie bitte die Petition „Retten Sie den Rotmilan und andere von der Ausrottung bedrohte Arten!“

https://www.change.org/p/f%C3%BCr-landwirtschaft-und-umwelt-mecklenburg-vorpommern-retten-sie-den-rotmilan-und-andere-von-der-ausrottung-bedrohte-arten-0dab0be9-2465-4cbe-93f0-84b5430b0d8f

Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s